EINREIBUNGEN

AUCH BEKANNT ALS FRANZBRANNTWEIN, GEHEN BEREITS AUF DAS 17. JAHRHUNDERT ZURÜCK.

Schon damals wurden sie als Hausmittel zur Förderung der Durchblutung äußerlich angewendet. Heute werden Einreibungen als eine ganzheitliche Pflegemaßnahme betrachtet. Sie verfolgen mehrere Ziele - so können sie die Wirkung der Massage fördern, das Wohlbefinden steigern, die Entspannung vorantreiben und die Wahrnehmung des eigenen Körpers unterstützen. Einreibungen werden überwiegend in der Physiotherapie, der Alten- und Krankenpflege und im privaten Bereich, z. B. nach dem Sport eingesetzt.

 

Einreibung Rosmarin  Einreibung Orange 70  Einreibung Melisse

Einreibung 

Rosmarin 70 %

Einreibung 

Orange 70 %

Einreibung 

Melisse 70 %

 

Einreibung Fichtennadel 70  Einreibung Arnika 70  Einreibung Orange 45

Einreibung 

Fichtennadel 70 %

Einreibung

Arnika 70 %

Einreibung 

Orange 45 %

 

Einreibung Fichtennadel 45    

Einreibung

Fichtennadel 45 %

 

Footer 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok